weiterlesen mit Abo
14.07.2021 14:07
Davos – ein Bilderbuch  Der Künstler Jules Spinatsch hat das World Economic Forum in Davos fotografiert und dokumentiert in einem Buch, mit welchem Aufwand die Fest-Architektur mit der ganz grossen Kelle angerichtet wird.
Köbi Gantenbein  14.07.2021 14:00
weiterlesen mit Abo
08.06.2021 08:06
Die Nexpo-Reise ist gestartet  Im Rennen um die nächste Landesausstellung sind vier Ideen. Der Vorschlag «Nexpo» erhielt kürzlich eine neue Projektleitung: Niels Olsen und Fredi Fischli erzählen im Interview, was sie vorhaben.
Rahel Marti  08.06.2021 08:31
09.04.2021 11:04
Prix Meret Oppenheim an Georges Descombes  Der Genfer Architekt wird vom Bundesamt für Kultur auszeichnet – ebenso wie die Kuratorin Esther Eppstein und die Künstlerin Vivian Suter.
Rahel Marti  09.04.2021 11:46
08.04.2021 13:04
Biobauern ist Kunst  Die Documenta wird sich 2022 dem ökologischem Landbau widmen. Ein Künstlerkollektiv aus Jacarta leitet die weltweit grösste Ausstellung zeitgenössischer Kunst. In einer Gesprächsreihe stellt es die Themen vor.
Axel Simon  08.04.2021 13:35
weiterlesen mit Abo
14.03.2021 15:03
Verborgene Daten  Daten sind immateriell? Weit gefehlt. Das zeigt die sehenswerte Ausstellung «Wired Nation». Und was es an Raum, Energie, Planung und Politik braucht, bis Daten gesichert sind.
Meret Ernst  14.03.2021 15:33
12.02.2021 10:02
Rätselraten  Erraten Sie dieses Bild-Texträtsel? Wer die Antwort weiss, darf sich – mit etwas Glück – auf Kino nach Corona freuen.
Mirjam Rombach  12.02.2021 10:23
weiterlesen mit Abo
21.01.2021 09:01
Präsident Loderer  Der Stadtwanderer ist nun stadt- und staatstragend. Er eröffnete als Alterspräsident die Legislatur des Parlamentes von Biel. Und bleibt sich treu: «Nous avons besoin d’un plus grand nombre de dissidents!»
Benedikt Loderer, Stadtwanderer  21.01.2021 09:57
15.01.2021 11:01
Was ändert sich?  Das Kornhausforum Bern hat einen Open Call ausgegeben. In einer Ausstellung im Herbst 2021 will das Berner Kulturhaus den Folgen der Pandemie auf den öffentlichen und weitere geteilte Räume nachgehen.
Rahel Marti  15.01.2021 11:34
weiterlesen mit Abo
08.01.2021 16:01
Verschwindende Städte  Maaza Mengiste erlebte den Ausbruch der Pandemie in Zürich. Ihre Heimatstadt New York, wo sie besonders wütete, schien nicht mehr zu existieren.
Maaza Mengiste  08.01.2021 16:42
04.01.2021 14:01
50 Jahre Frauenstimmrecht: Projekte in Gestaltung und Architektur  Vor 50 Jahren erst führte die Schweiz das Stimm- und Wahlrecht auch für Frauen ein. Zahlreiche Projekte werden 2021 das Jubiläum feiern, auch solche in Architektur und Design.
Rahel Marti  04.01.2021 14:37