Jakob kritisiert die aristokratischen Immobilienunternehmen.

Sonnige Tage für Immobilienfirmen

Immobilienfirmen melden ihre Gewinne 2020 und verkünden die Dividenden. Die Wirtinnen und Lädeler sitzen auf hohen Folgekosten von Corona und bezahlen brav die Mieten ihrer geschlossenen Lokale.

 

Eine höhere Dividende für ihre Aktionäre verkündet Swiss Property PSP; Gewinn aus dem Jahr 2020 klingelt in der Kassa der Mobimo; Allreal strahlt zuversichtlich, eine gestärkte Bilanz meldet Swiss Prime Site SPS und mehr Dividende gibt es für die Aktionärinnen der Swiss Life, eine der grössten Vermieterinnen von Geschäftsliegenschaften in Europa. Kurz – Sonnenschein und Kassenklingeln. Ich merke dazu noch an: Die grossen Immobilienfirmen hohlen ihre Erträge nicht allein aus Mieten – sie versichern Pensionen, sie sind Generalunternehmer, sie machen als Finanzunternehmen aus Geld mehr Geld.  Doch erinnern wir uns – es ist Coronazeit. Etliche Wirtinnen, Hoteliers, Lädelerinnen, Fitnesstrainer und so weiter gerieten schon zweimal in Not. Der Seuche wegen leere Lokale, aber übliche Mietrechnung. Die erste Welle haben viele irgendwie überstanden, die zweite Welle dauert und ob sie eine dritte Welle überleben würden, glauben immer weniger. Wie passt das zu den sonnigen Tagen der Firme...
Sonnige Tage für Immobilienfirmen

Immobilienfirmen melden ihre Gewinne 2020 und verkünden die Dividenden. Die Wirtinnen und Lädeler sitzen auf hohen Folgekosten von Corona und bezahlen brav die Mieten ihrer geschlossenen Lokale.

 

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
Mehr erfahren

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch