Jakob über ein wegweisendes Urteil des Bundesgerichtes.

Kein Torkel in der Grünzone – kein Zumthor für Malans

Das Bundesgericht hat einen wegweisenden Entscheid gefällt: Eine Grünzone ist keine Bauzone. Damit kann der von Peter Zumthor geplante Torkel für ein Weingut in Malans nicht gebaut werden.

Georg Fromm ist Winzer in Malans. Er keltert seine weit herum gerühmten Weine in einem traditionellen Torkel am Rand des Dorfkerns von Malans. Der Platz ist eng, die Produktionsbedingungen sind schwierig. Um das Weingut zu erneuern, plante er einen Neubau, angrenzend an die Wohnhäuser der Familie. Doch der Bauplatz steht in einer der das Dorf prägenden Grünzone. Das Baugesetz sichert ihr Schutz zu. Natürlich war auch dem Bauherrn die Brisanz des Plans bewusst und so wollte er, wenn schon, eine Perle der Architektur bauen. Für deren Entwurf gewann er Peter Zumthor, der einen schlichten, dunklen Kubus gezeichnet hat. Die Gemeinde hat das Vorhaben bewilligt. Dagegen haben Nachbarn eingesprochen. Vergeblich in der Gemeinde, vergeblich vor dem Verwaltungsgericht des Kantons Graubünden. Sie zogen vor Bundesgericht, das ihnen vor ein paar Tagen Recht gegeben hat. Sein Urteil: Der Torkel kann nicht gebaut werden.  Zwar hat das Bundesgericht auch die Masse des Baukörpers kritisiert, die den einsprechenden Nachbarn  nicht gefallen haben, aber das ist ein Nebenschauplatz. In der Hauptsache hat es klar und deutlich festgestellt: Eine Grünzone ist keine Bauzone. Zumal das Baugesetz der Gemeinde ihren Schutz befiehlt. Das ist ein wegweisender Entscheid. Raumplanung ist ja immer ein Abwägen von allen möglichen Interessen und will ein Bauer ausserhalb der Bauzone bauen, kann er vorab in den ländlichen Kantonen auf viel Verständnis der seinen Bau beurteilenden Behörden setzen. Laut rufen denn auch die Bauern: «Die Landwirtschaftszone ist unsere Bauzone.» Auch für Grün- und Schutzzonen behaupten landwirtschaftliche Bauherren diesen Anspruch gerne. In den Baugesetzen sind denn auch Schlupflöcher eingerichtet, damit zum Beispiel Gerätschaften in Schöpfen untergebracht werden können. Und aus dem Schopf lässt sich dann mit etwas Druck und Zug eine massive Installati...
Kein Torkel in der Grünzone – kein Zumthor für Malans

Das Bundesgericht hat einen wegweisenden Entscheid gefällt: Eine Grünzone ist keine Bauzone. Damit kann der von Peter Zumthor geplante Torkel für ein Weingut in Malans nicht gebaut werden.

E-Mail angeben und weiterlesen:

Dieser Beitrag ist Teil unseres Abos. Trotzdem möchten wir Ihnen Zugriff gewähren. Geben Sie uns Ihre E-Mail-Adresse und wir geben Ihnen unseren Inhalt – Deal?