Ab 2. Juni heisst Hochparterre Bücher seine Kunden an der Wasserwerkstrasse 129 in Zürich willkommen. Fotos: Andrea Diglas

Zwischenhalt im Tanzhaus

Hochparterre Bücher zügelt ins Tanzhaus. Bis spätestens Herbst 2022 macht die Buchhandlung für Architektur Zwischenstation an der Wasserwerkstrasse 129. Heute und morgen gibt es 10 Prozent Umzugs-Rabatt.

Nach dreizehn Jahren an der Gasometerstrasse im Zürcher Kreis 5 zügelt Hochparterre Bücher über die Limmat an die Wasserwerkstrasse 129. Bis spätestens Herbst 2022 macht die Buchhandlung für Architektur Zwischenstation im «alten» Tanzhaus Zürich. Das neue Ladenlokal befindet sich in direkter Nachbarschaft von Architekturbüros wie Hildebrand, KCAP Architects&Planners,  Ruprecht Architekten, Jomini Zimmermann, CLARC Architekten, Rob Technologies oder Singular. Ab 2. Juni heisst Hochparterre Bücher seine Kunden am neuen Ort willkommen.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen