Wechsel.Wirkung: Community Space für Klima- und Ökoaktionen.

Raum für Klimaaktivismus

Studierende der Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW lancieren Wechsel.Wirkung, einen Raum für Klima- und Ökoaktionen. Sei dabei und bring dich ein.

Dass das CO2-Gesetz an der Urne gescheitert ist, bedeutet nicht, dass wir das Klima zu Grabe tragen müssen. Vielmehr brauchen wir gerade jetzt starke Ideen, Debatten und Aktionen, um dem Klimaschutz die notwendige Relevanz zu verleihen. Diesen Anspruch teilen auch die Studierenden des Instituts Innenarchitektur und Szenografie der HGK Nordwestschweiz. Sie lancieren mit dem Projekt Wechsel.Wirkung einen aktivistischen Raum zur Klimadebatte. Der Freilager-Platz in Basel wird hierfür zu einem Ort der Vernetzung zwischen den lokalen Akteureninnen und Besuchern. In Veranstaltungen verschiedenster Formate – auf der Bühne sowie in Dialog- und Workshop-Räumen – soll Klimaschutz erlebbar gemacht werden. Das Programm geht von Panel-Talks über Climate-Slams bis hin zu Bastelworkshops und Pflanzentauschmärkten.

Bring dich ein! Hast du ein Anliegen, eine Initiative und möchtest einen Beitrag zum stadtweiten Klimanetzwerk leisten? Die Bühne sowie weitere Räume der Wechsel.Wirkung stehen dir offen. Melde dich hier an.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen