Wer gewinnt? Die 15. Edition des «Design Preis Schweiz» ist lanciert.

Jetzt einreichen

Das beste Projekt in Kommunikation, Mode, Möbel oder Forschung – der «Design Preis Schweiz» sucht Sieger in zwölf Kategorien. Die Ausschreibung läuft noch bis 6. Februar.

Die 15. Edition des «Design Preis Schweiz» ist lanciert. In einem zweistufigen Verfahren nominieren 24 Experten aus neun Berufsfeldern die Projekte zu Handen der Jury. Diese besteht aus den bereits bekannten Mitgliedern Doreen Lorenzo, Wolfgang K. Meyer-Hayoz, Nils Holger Moormann und Demna Gvasalia. Neu mit dabei sind dieses Mal Mirko Borsche, Kim Colin und Alfredo Häberli. Wer sein Projekt zu Wahl stellen will, kann das hier tun. Dort gibt es auch alle Details zum Ablauf und weitere Informationen zu den unterschiedlichen Kategorien. Die Ausschreibung läuft noch bis zum Mittwoch, 6. Februar 2019.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen