05.05.2020 15:05
Über Ikonen schmunzeln  Gottfried Müller zeichnet und erzählt skurrile Geschichten über Architektur. Sein zweiter Band berichtet von missratenen Häusern und vergessenen Varianten der grossen Ikonen der Baukunst.
Andres Herzog  05.05.2020 15:49
weiterlesen mit Abo
01.05.2020 16:05
Bofill in Paris  Der Autor Lukas Gruntz will in seinem sorgfältig gestalteten und geschriebenen Büchlein «Les traits de Bofill à Paris» dem Verhältnis von Architektur und Identität nachgehen. Er bleibt auf halbem Weg stecken.
Roderick Hönig  01.05.2020 16:25
weiterlesen mit Abo
09.03.2020 11:03
«Schaut Euch den Scharoun genauer an!»  An der Vernissage des Buches ‹Hans Scharoun und die Entwicklung der Kleinwohnungsgrundrisse› hielt Benedikt Loderer diesen Vortrag. Er preist die Grundrisskunde und die Bauzeichnerkunst des Architekten.
Benedikt Loderer  09.03.2020 11:00
05.02.2020 07:02
Architektur für die Katz  Kaum erschienen und schon vergriffen, ist es nun wieder erhältlich: «Architektur für die Katz – Schweizer Katzenleitern» ist ein Buch zum Schauen und Sich-Wundern. 
Lilia Glanzmann  05.02.2020 07:33
weiterlesen mit Abo
29.11.2019 16:11
Würde Zumthor Minecraft zocken  Ein neues Buch untersucht, wie der virtuelle Raum in Computerspielen mit dem realen von Architektur und Städtebau zusammenhängt und fragt, was können Game Design und Architektur voneinander lernen?
Urs Honegger  29.11.2019 16:53
07.11.2019 11:11
Staumauer fotografieren  Simon Walther stellt sein neues Buch «StauWerke» vor. Er hat die Staumauern und ihre Seen in den Alpen dramatisch fotografiert.
Max Bär  07.11.2019 11:11
30.10.2019 16:10
Architekten im Gespräch  Am 8. November sprechen Angela Deuber, Pascal Flammer, Oliver Lütjens und Thomas Padmanabhan in Zürich über ihre Arbeit. Anlass ist die Vernissage eines Gesprächsbands der AE Foundation.
Andres Herzog  30.10.2019 16:00
weiterlesen mit Abo
24.10.2019 15:10
Skopje als Palimpsest  Seit 2008 überschrieb eine neokonservative Regierung Mazedoniens sozialistische Vergangenheit mit Pseudoklassizismus. Ein Foto-, Theorie-, Polit-, Plauder- und Meckerbuch über die «Hauptstadt des Kitsch».
Palle Petersen  24.10.2019 15:51
weiterlesen mit Abo
21.10.2019 08:10
Grossartiger Kleinkram  Vittorio Magnago Lampugnani schrieb eine Geschichte über die kleinen Dinge der grossen Städte: Kioske und Telefonzellen, Laternen und Poller, Bürgersteige und Gullideckel. Das Buch ist so schön wie lehrreich.
Palle Petersen  21.10.2019 08:29
weiterlesen mit Abo
17.10.2019 10:10
Glossar als Glosse  Wer Architektur lehrt, braucht ein Vokabular. Die HSLU liefert ein Glossar, von Akademisierung bis Zwischenraum. Es ist kein Lexikon und das macht seinen Charme aus.
Andres Herzog  17.10.2019 10:29