Ausschreibung Seismic Award 2021

Die Stiftung für Baudynamik und Erdbebeningenieurwesen vergibt im Jahr 2021 zum sechsten Mal den Seismic Award, den Architektur- und Ingenieurpreis für erdbebensicheres Bauen.

Ausgezeichnet werden zwei architektonisch überzeugende und gemäss den SIA-Tragwerksnormen erdbebensicher gestaltete Gebäude. Die prämierten Projekte werden mit einer Tafel versehen, die Bauherrschaft mit einer Urkunde geehrt und die beteiligten Architekten und Ingenieure mit 15'000 Franken belohnt. Zugelassen sind neue, ertüchtigte oder erweiterte Gebäude in der Schweiz und in Liechtenstein, die 2015 bis 2020 fertig gestellt wurden. «Mit dem Preis unterstützt die Stiftung die Bestrebungen der Schweizer Gesellschaft für Erdbebeningenieurwesen und Baudynamik SGEB und des Schweizerischen Ingenieur- und Architektenvereins SIA für eine frühzeitige Zusammenarbeit von Architekt und Ingenieur im Entwurfsprozess, weil so hochwertige und kostengünstige Lösungen möglich sind», heisst es in der Ausschreibung. Architektur- und Ingenieurbüros und Bauherren können sich bis zum 31. März 2021 unter www.baudyn.ch bewerben.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen