Anzeige

Publikationen durchsuchen

Anzeige

Architektur visualisieren

Themenhefte

Arkadien!

Ein Dialog mit Musik, 19. September

Veranstaltungen

Anzeige

Grosser Bahnhof Winterthur

Meilensteine der Geschichte

Grosser Bahnhof Winterthur

Die Gleisquerung Stadtmitte ist der jüngste Baustein am Bahnhof Winterthur. Bereits zeichnen sich weitere Ausbauten ab, weshalb man sich schon heute Gedanken machen muss, wie der Gleisraum in der nächsten Generation aussehen wird. Als Basis dafür hat Hochparterre-Redaktor Werner Huber in Zusammenarbeit mit dem Amt für Städtebau und dem Tiefbauamt Winterthur die Publikation «Grosser Bahnhof Winterthur» verfasst. Auf 64 reich illustrierten Seiten – zahlreiche Fotos aus Hubers Privatarchiv – wird die über 160-jährige Geschichte des Bahnhofs nachgezeichnet, Schlüsselentscheide werden kritisch bewertet. Eine Besonderheit sind die extra gezeichneten Pläne, die die Entwicklung in Zeitschnitten aufzeigen. Am Schluss wirft der abtretende Stadtbaumeister Michael Hauser einen Blick auf die umgestalteten Winterthurer Bahnanlagen im Jahr 2067.

Stadt Winterthur, Departement Bau (Hg.), Werner Huber: «Grosser Bahnhof Winterthur», 64 Seiten, Schweizer Broschur.

E-Paper

Die Publikation kann auch als E-Paper am Bildschirm gelesen werden.

Preis: CHF 25.00 (Preis für Abonnenten: CHF 19.00)

http://www.hochparterre.ch/publikationen/sonstiges/shop/artikel/detail/grosser-bahnhof-winterthur/