Anzeige

Nachrichten durchsuchen

Presseschau

Partizipation statt Rechtsweg

weiterlesen

Presseschau

Zürichs neuer Platz

weiterlesen

Architektur

Biennale Countdown 7: Martino Stierli

weiterlesen für Abonnenten

Architektur

Eine Fassade mit Facetten

weiterlesen für Abonnenten

Anzeige

Online-Abonnement

Für nur 60 Franken werden Sie Abonnent und lesen alle Artikel auf hochparterre.ch.
– Abonnieren

Anzeige

Themenheft «Der Landistuhl ist zurück»

Publikationen

hochparterre. wettbewerbe

Publikationen

Nachrichten

Presseschau

Presseschau

Partizipation statt Rechtsweg

Gedankenanstösse aus den Niederlanden zum Management der immer grösseren baulichen Dichte in der «NZZ»: Während in der Schweiz mit Verrechtlichung auf die Zunahme von Menschen und Bauten reagiert werde, seien in Holland klare Ziele und permanenter Dialog der Schlüssel zum Erfolg.

Text: Lilia Glanzmann / 23.04.2014 10:48

weiterlesen

Presseschau

Zürichs neuer Platz

Der «Tages-Anzeiger» berichtet gross und breit über den neuen Sechseläutenplatz in Zürich, der heute eingeweiht wird. Die Zeitung zeigt die Gesteinsschichten unter dem Valser Quarzit, fragt Passanten und Prominenz nach ihrer Meinung und rollt die Geschichte der ehemaligen Wiese auf. Der «Tages-Anzeiger» lobt die «harte Weite» des Platzes: «So viel Stein in der Waagerechten gibts in Zürich sonst nirgends.» Um ihn zu begreifen brauche man keinen Architekturführer. «Endlich ein Ort im Stadtzentrum ohne Fassade vor der Nase, ohne Kunstwerk, ohne Denkmal.» Die Leere sei allerdings typisch zürcherisch, zentimetergenau kalkuliert. Alle Nutzungen müssen bleiben, darum ist der Platz mit Verankerungen unter den Steinplatten gespickt.

Text: Andres Herzog / 22.04.2014 11:38

weiterlesen

Presseschau

Eine Architekturikone in Gefahr

Die zwischen 1955 und 1962 vom Atelier 5 realisierte Siedlung Halen muss saniert werden. In der heutigen Ausgabe der «NZZ» zeichnet der Denkmalpfleger Bernhard Furrer ein düsteres Bild der heutigen Situation.

Text: Urs Honegger / 17.04.2014 10:56

weiterlesen

Presseschau

Gelassene Räume

Peter Zumthor wird in Südkorea eine kleine Kapelle bauen. Im «Tages-Anzeiger» erzählt er, warum ihn Sakralbauten faszinieren und er es problematisch fände, wenn Kirchen privatisiert und etwa in Banken umgenutzt würden.

Text: Lilia Glanzman / 16.04.2014 10:36

weiterlesen

Presseschau

Das neu gestaltete Toni-Areal

«Tages-Anzeiger» und «NZZ» berichten heute über den Umbau des Zürcher Toni-Areals zur «Zürcher Hochschule der Künste» durch das Architekturbüro EM2N.

Text: Urs Honegger / 15.04.2014 10:56

weiterlesen

Presseschau

Kein Taoua-Turm für Lausanne

Die Lausanner Stimmbevölkerung hat das Projekt für ein neues 86-Meter-Hochhaus in Beaulieu mit 51,9 Prozent abgelehnt.

Text: Urs Honegger / 14.04.2014 11:18

weiterlesen

Presseschau

Unklassifizierbares Bauobjekt

Das Gericht genehmigt ein Pergola-ähnliches Bauwerk beim Röntgenplatz in Zürich, meldet die «NZZ». Den Anwohnern war dieses «zu vage», die Richter sprechen von einer «Baute sui generis».

Text: Andres Herzog / 11.04.2014 11:06

weiterlesen

Presseschau

Mehr Mut zu Hochhäusern in Bern

Stadt und Region Bern gingen das Thema Hochhaus zu zögerlich und ängstlich an, kritisiert die Vereinigung Entente Bernoise (EB). Der «Bund» berichtet.

Text: Urs Honegger / 10.04.2014 11:04

weiterlesen

Presseschau

Möbelmesse in Milano

«Gutes Design zwingt sich auf», schreibt der «Tages-Anzeiger». In einer Ausstellung im Triennale Design Museum in Milano werde fernab des Salone über die Ethik des Designs nachgedacht.

Text: Lilia Glanzmann / 9.04.2014 10:22

weiterlesen

Presseschau

Umstrittene «Zement-Hochzeit»

Holcim und Lafarge wollen bis Mitte 2015 zum «globalen Champion» der Zementindustrie fusionieren. Ob es zum Branchengigant kommt, ist wettbewerbsrechtlicher fraglich.

Text: Palle Petersen / 8.04.2014 10:18

weiterlesen