Anzeige

Nachrichten durchsuchen

Design

Freitag in Milano

weiterlesen

Design

Zeiten der Verschwendung

weiterlesen

Architektur

Visuelle Kontraste

weiterlesen

Campus

Bioleder züchten

weiterlesen

Architektur

Vorlesungen zum Museum eröffnet

weiterlesen

Anzeige

Lösungen für die Not

Themenhefte

Stahl in der Hauptrolle

Themenhefte

Anzeige

Nachrichten

Planung & Städtebau

Planung & Städtebau

Grosser Bahnhof in Winterthur

Die Publikation «Grosser Bahnhof Winterthur» zeichnet die 160-jährige Geschichte des Bahnhofs nach. Die Vernissage markierte den Auftakt für einen Planungsprozess mit weitem Horizont.

Text: Werner Huber / 24.04.2017 16:40

weiterlesen

Planung & Städtebau

Die Strasse zum Platz gemacht

Das Büro 2b von Stephanie Bender und Philippe Béboux hat die Place de la Sallaz im Norden von Lausanne neu gestaltet und zum Zentrum eines Quartiers gemacht, das sich in den nächsten Jahren stark verändern wird.

Text: Werner Huber / 20.04.2017 14:00

weiterlesen für Abonnenten

Anzeige

Planung & Städtebau

Raumplanung alpenweit

Raumplanung in den Alpen heisst: Gut erschlossene Gebiete mit grossem Nutzungsdruck stehen peripheren, von Abwanderung betroffenen Regionen gegenüber. Eine Tagung der Cipra Ende September sagt, was zu tun ist. Jetzt das Datum reservieren.

Text: Köbi Gantenbein / 13.04.2017 16:10

weiterlesen

Planung & Städtebau

Der Tanz ums Provisorische

Das geplante Bundesasylzentrum in Zürich betont das Vorübergehende. Dabei könnte die Architektur so dauerhaft sein wie die Auseinandersetzung mit dem Problem.

Text: Hans Georg Hildebrandt / 12.04.2017 14:05

weiterlesen für Abonnenten

Planung & Städtebau

Nur ja niemandem wehtun

Das Resultat der Testplanung als Grundlage zur Solothurner Ortsplanungsrevision macht Ärger. Die Architekten des Vereins Masterplan prüfen nun rechtliche Schritte.

Text: René Hornung / 5.04.2017 14:57

weiterlesen für Abonnenten

Anzeige

Planung & Städtebau

Traumhaftes Bistro

Das ‹Les Wagons› auf dem Winterthurer Lagerplatz ist einer dieser urbanen Events, nach denen sich die Städte sehnen. Dank Crowdfunding, viel Eigenleistung und der grosszügigen SZU wurden die bald hundertjährigen Üetliberg-Bahnwagons zum gemütlich-delikaten Treffpunkt.

Text: Palle Petersen / 30.03.2017 14:00

weiterlesen für Abonnenten

Planung & Städtebau

Grenzenlos

Der Rapperswilertag 2017 umspannte Grenzen und Grenzenlosigkeit, grosse Massstäben und kleine Eingriffen, menschliche Nutzung und ökologische Aspekten – und kam dennoch auf den Punkt.

Text: Claudia Moll / 28.03.2017 14:54

weiterlesen für Abonnenten

Planung & Städtebau

Der Bieler Westast

Das Ausführungsprojekt der «A5-Westumfahrung» ist vorgestellt. Das Endspiel wird heiss: Private Grundeigentümer und ein Museum wollen das Projekt anfechten, der VCS hält es für «nicht umweltverträglich» und das Komitee «Westast so nicht!» unterstützt Anwohner bei Einsprachen.

Text: Gabriela Neuhaus / 28.03.2017 10:40

weiterlesen für Abonnenten

Planung & Städtebau

Gelungene Stadtreparatur

Am Winterthurer Bahnhof treffen zahllose Verkehrsströme zusammen. Nun haben Müller & Truninger Architekten und Rotzler Krebs Landschaftsarchitekten mit der Gleisquerung den gordischen Knoten gelöst.

Text: Werner Huber / 23.03.2017 14:00

weiterlesen für Abonnenten

Planung & Städtebau

In der Stadt Zürich ist die Wohnungssuche einfacher geworden

Zwar ist das Wohnen nach wie vor ein Hauptgrund für Wegzüge aus der Stadt Zürich, doch war das Thema 2016 deutlich weniger bedeutsam als vier Jahre zuvor. Dies zeigt die neueste Befragung von Zu- und Wegziehenden der Stadtentwicklung Zürich.

Text: Urs Honegger / 22.03.2017 16:16

weiterlesen

http://www.hochparterre.ch/nachrichten/planung-staedtebau/