Anzeige

Nachrichten durchsuchen

Architektur

Schweizer Auftritt an Architekturbiennale Venedig 2018: Fünf Teams in der engeren Wahl

weiterlesen

Kultur

Créatrices.ch gegründet

weiterlesen

Architektur

Strafanzeige gegen Verkauf der Therme Vals

weiterlesen

Presseschau

Ausweg Agrocity

weiterlesen

Anzeige

Lösungen für die Not

Themenhefte

Stahl in der Hauptrolle

Themenhefte

Anzeige

Nachrichten

Planung & Städtebau

Planung & Städtebau

Gelungene Stadtreparatur

Am Winterthurer Bahnhof treffen zahllose Verkehrsströme zusammen. Nun haben Müller & Truninger Architekten und Rotzler Krebs Landschaftsarchitekten mit der Gleisquerung den gordischen Knoten gelöst.

Text: Werner Huber / 23.03.2017 14:00

weiterlesen für Abonnenten

Planung & Städtebau

In der Stadt Zürich ist die Wohnungssuche einfacher geworden

Zwar ist das Wohnen nach wie vor ein Hauptgrund für Wegzüge aus der Stadt Zürich, doch war das Thema 2016 deutlich weniger bedeutsam als vier Jahre zuvor. Dies zeigt die neueste Befragung von Zu- und Wegziehenden der Stadtentwicklung Zürich.

Text: Urs Honegger / 22.03.2017 16:16

weiterlesen

Anzeige

Planung & Städtebau

Viel reden hinter den Gleisen

Die Stadt St. Gallen sucht mögliche Nutzungen des Areals Bahnhof Nord. Eine Testplanung klärt Bauvolumen und Freiräume, doch bleibt fraglich, ob das Projekt zu stemmen ist.

Text: René Hornung / 22.03.2017 14:11

weiterlesen für Abonnenten

Planung & Städtebau

Jens Andersen wird neuer Stadtbaumeister Winterthur

Nun ist bekannt, wer die Nachfolge von Michael Hauser als Winterthurs Stadtbaumeister antritt. Der Stadtrat hat Jens Andersen als neuen Leiter des Amts für Städtebau bestimmt.

Text: Roderick Hönig / 16.03.2017 15:02

weiterlesen

Planung & Städtebau

achtung: die Planung

Angelus Eisinger, Vittorio Lampugnani, Anna Schindler und Charlotte von Moos diskutierten an der ETH Zürich über Max Frisch als Architekten und Städtebaukritiker, Partizipation in der Planung und unzulängliche Planungsinstrumente.

Text: Palle Petersen / 16.03.2017 12:11

weiterlesen für Abonnenten

Anzeige

Planung & Städtebau

Verdichtung verlangt Kreativität

Eine Studie der Forschergruppe ‹Dencity› an der Berner Fachhochschule zeigt, wie viel stille Reserven in einem Aggloquartier auf ihr Erwachen warten. Ein Kommentar von Benedikt Loderer.

Text: Benedikt Loderer, Stadtwanderer / 14.03.2017 12:14

weiterlesen für Abonnenten

Planung & Städtebau

«man ist nicht realistisch, indem man keine idee hat.»

Lucius Burckhardt, Max Frisch und Markus Kutter übten in den 1950ern Fundamentalkritik an der Schweizer Planungspraxis. Die Neuauflage ihrer drei «Basler Politischen Schriften» – darunter die berühmte Streitschrift ‹achtung: die Schweiz› – bietet Diskussionsstoff für die Gegenwart. Am 15.3. diskutieren Angelus Eisinger, Vittorio Magnago Lampugnani, Anna Schindler und Charlotte von Moos an der ETH Zürich.

Text: Palle Petersen / 8.03.2017 15:00

weiterlesen

Planung & Städtebau

Alles verdichtet oder was?

Nextzürich lanciert mit der Veranstaltungsreihe ‹Dencity› eine partizipative Diskussion über urbane Dichte. Start: Mittwoch, 8. März.

Text: Urs Honegger / 3.03.2017 10:53

weiterlesen

Planung & Städtebau

Ist alles gut?

‹Alles ist gut› nennt sich eine Ausstellung mit Buch und Symposium. Dabei geht es um den Verlust von Freiräumen in Zürich zwischen 1960 und 2015.

Text: Palle Petersen / 2.03.2017 18:08

weiterlesen

Planung & Städtebau

Wind, Wald und Wiese

Winterthurer Forscher zeigen, wie sich Windenergieprojekte am besten in die Landschaft einbetten lassen. Doch der Konflikt zwischen Windkraft und Landschaftsschutz bleibt.

Text: Pieter Poldervaart / 1.03.2017 14:00

weiterlesen für Abonnenten

http://www.hochparterre.ch/nachrichten/planung-staedtebau/