Anzeige

Nachrichten durchsuchen

Planung & Städtebau

Die Aura eines Ortes

weiterlesen

Kultur

Historische Holzbibliothek

weiterlesen

Presseschau

See und Stadt verzahnen

weiterlesen

Hochparterre

‹Die Böhms› – Tickets zu gewinnen

weiterlesen für Abonnenten

Hochparterre

Die Perlen des Monats

weiterlesen

Anzeige

Die kopierte Stadt

Edition Hochparterre

Die Landes- verteidigung

Edition Hochparterre

Online-Abonnement

Für nur 60 Franken werden Sie Abonnent und lesen alle Artikel auf hochparterre.ch.
– Abonnieren

Anzeige

Nachrichten

Planung & Städtebau

Planung & Städtebau

Die Aura eines Ortes

Mit der visuellen Analyse von Kleinhüningen und Klybeck zeigen Barbara Hahn und Christine Zimmermann die räumlichen und atmosphärischen Qualitäten zweier Basler Quartiere.

Text: Daniel Bernet / 30.01.2015 14:20

weiterlesen

Planung & Städtebau

Der Schlauch von Chur

Der Stadtrat, der Investor, die Heimatschützerin und der Städtebauprofessor: Sie diskutierten gestern Abend an Hochparterres Städtebaustammtisch zu Churs Westen. Im Westen Churs, dort wo, schon die zwei neuen Hochhäuser der Domenigs stehen, will man ein zweites Stadtzentrum bauen, so die Idee. Andreas Pöhl, Leiter der Stadtentwicklung, redete von einem möglichen Bauvolumen von 2,6 Millionen Kubikmeter, die Altstadt besitzt im Vergleich 1,5 Millionen. Wir sind in der dichtesten Zone Churs mit einer Ausnützung von 2,0.

Text: Ivo Bösch / 29.01.2015 17:13

weiterlesen für Abonnenten

Anzeige

Planung & Städtebau

Blasser Widerstand gegen Hochhaus auf dem Sulzerareal

Auf dem Sulzerareal Stadtmitte in Winterthur sollen ein neues Quartier mit zwei Hochhäusern entstehen, eines davon 80 bis 100 Meter hoch. Das sieht der Gestaltungsplan zum Werk 1 vor. Die Gegner fürchten eine «massive Störung der Stadtsilhouette» und warfen an einem gut besuchten Podium des Forum Architektur Winterthur der Stadt vor, zu wenig Mehrwert abzuschöpfen.

Text: Roderick Hönig / 26.01.2015 15:17

weiterlesen für Abonnenten

Planung & Städtebau

Aufräumen in Chur West

Heute dominiert das Auto den Churer Westen. Nun soll aus dem Einkaufs- und Gewerbegebiet ein städtisches Quartier werden. Die Stadt hat dazu Grundsätze formuliert.

Text: Rahel Marti / 26.01.2015 14:12

weiterlesen für Abonnenten

Planung & Städtebau

Wakkerpreis ans Bergell

Der Schweizer Heimatschutz verleiht der Gemeinde Bergell den Wakkerpreis 2015. Die Talschaft habe die «bestehende Baukultur und die intakte Kulturlandschaft als Standortvorteile erkannt».

Text: Urs Honegger / 20.01.2015 10:37

weiterlesen

Anzeige

Planung & Städtebau

Was tun mit der Lücke?

Der Zürcher Hafenkran wird abgebaut. Ein Podium der Arbeitsgruppe Kunst im öffentlichen Raum (AG KiöR) zog am Montagabend eine zweischneidige Bilanz: Die heftigen (politischen) Diskussionen um das Kunstwerk hat es als wertvoll taxiert, doch ob ein weiteres, ähnliches Projekt in Zürich noch Chancen auf Realisierung hat, liess es offen.

Text: Roderick Hönig / 14.01.2015 11:43

weiterlesen für Abonnenten

Planung & Städtebau

Das Landgesetz

Benedikt Loderer fordert ein eidgenössisches Landgesetz. Es verlangt, dass die Bauzonen geschlossen und eingezonte Flächen anderswo gleichwertig ausgezont werden.

Text: Rahel Marti / 12.01.2015 15:47

weiterlesen für Abonnenten

Planung & Städtebau

Hindernisfreie Wege

Hindernisfrei bauen ist schnell gesagt. Bis aber eine Norm ausgehandelt ist, braucht es viel Zeit. Zehn Jahre nach dem Gesetz, das die Gleichstellung von Behinderten regelt, schliesst die Norm «Hindernisfreie Verkehrsanlagen» eine Lücke.

Text: Köbi Gantenbein / 22.12.2014 13:10

weiterlesen

Planung & Städtebau

Mobile Wegleitungen

Die Mobilität gehört zu jedem umfassend gedachten Architekturprojekt. Eine Webseite und ein Handbuch zeigen auf, wie man Gebäude sinnvoll erschliesst – insbesondere ohne Auto.

Text: Andres Herzog / 19.12.2014 16:08

weiterlesen

Planung & Städtebau

Stadtgeiss

Gärtnern und bauern ist Stadtentwicklung. In Zürich Nord gibt es dazu die Variante «Stadtgeiss». Sie sucht für ihr Programm Unterstützung. Aus sieben Geissen wird ein Kunstprojekt.

Text: Köbi Gantenbein / 10.12.2014 10:26

weiterlesen