Anzeige

Nachrichten durchsuchen

Architektur

Schlössli, Hüsli und Fabrikli

weiterlesen für Abonnenten

Presseschau

«Wo bleibt der Mut zur Weite?»

weiterlesen

Anzeige

Zürich weiter West

Themenhefte

Themenheft ‹Alpenstrom›

Themenhefte

Anzeige

Nachrichten

Jakobs Notizen

Jakobs Notizen

2000 Watt in Churs Westen?

Chur wagt die 2000-Watt-Gesellschaft verbindlich in einem Arealplan und vergibt dennoch eine grosse Chance. Kein Mensch glaubt, dass aus der «Flaniermeile», die in einer Tiefgarage beginnt und im Nirgendwo aufhört, jemals etwas werden kann.

Text: Köbi Gantenbein / 19.09.2016 09:23

weiterlesen für Abonnenten

Jakobs Notizen

Kritische Anmerkungen zum «Kachelofen»

Die Architektur des neuen Kunstmuseums von Chur – im Volksmund Kachelofen genannt – ist in den Zeitungen innig gelobt worden. Köbi Gantenbein schenkt ihr vier kritische Anmerkungen.

Text: Köbi Gantenbein / 3.08.2016 14:50

weiterlesen für Abonnenten

Anzeige

Jakobs Notizen

Stall wird Ferienhaus

Der Grosse Rat Graubündens will, dass die nicht mehr gebrauchten Ställe im Kanton Ferienhäuser werden können. Eine heitere Konfusion.

Text: Köbi Gantenbein / 22.04.2016 08:22

weiterlesen für Abonnenten

Jakobs Notizen

Fasnacht als Kulturerbe?

Neulich ist die Basler Fasnacht als Vertreterin der Schweiz auf der Liste des immateriellen Kulturerbes der Unesco vorgeschlagen worden. Am Wissenschaftsapero des Instituts für Kulturforschung Graubünden hat Köbi Gantenbein dagegen geredet und statt dessen «Das öffentliche Wort» als würdigen Vertreter der Schweiz portiert.

Text: Max Bär / 8.04.2016 09:33

weiterlesen für Abonnenten

Jakobs Notizen

Fremdenverkehr gegen Architektur

Die Macher des Tourismus entdecken Architektur und das intakte Dorfbild. Doch geht Baukultur und Fremdenverkehr zusammen? Ein Besuch in Sölden im Tirol und eine Mutmassung zu den Hoffnungen in den Schweizer Alpen.

Text: Köbi Gantenbein / 22.03.2016 08:00

weiterlesen für Abonnenten

Anzeige

Jakobs Notizen

Lohndumping gegen Baukultur

Im Kanton Zürich wird am 28. Februar auch über die Initiative gegen Lohndumping abgestimmt. Sie ist wirtschaftlich und sozial nötig. Ein Ja zur Inititative ist auch ein Ja zur Baukltur. Darum: Architektinnen, Ingenieure, Planer aus Zürich: «Ja stimmen!»

Text: Köbi Gantenbein / 18.02.2016 12:15

weiterlesen

Jakobs Notizen

Die unterschiedlichen Alpen

Die EU hat ihre Vorstellungen zur Entwicklung der Alpen vorgelegt: Wettbewerb forcieren, Energie sichern, Leute beweglich halten. Doch: Die Bewohner der Alpen werden nicht gefragt und die Schweiz wird nur Zaungast bleiben.

Text: Köbi Gantenbein / 19.11.2015 16:00

weiterlesen für Abonnenten

Jakobs Notizen

Störsager Trummer

Ein Capriccio zu Peter Trummer, dem Störsager aus dem Simmental. ER ist ein Avantgardist der Nachhaltigkeit: Auf der Vorderen Alp Schwarzsee, auf dem Sparenmoos im Simmental hat er auf 1600 m.ü.M. seine Säge aufgebaut. Er sägt hier die Stämme, geschlagen in der Nachbarschaft, zu Sparren und Brettern, die der Zimmermann dann verwendet, um die Alpgebäude nebenan zu reparieren.

Text: Köbi Gantenbein / 11.11.2015 23:23

weiterlesen für Abonnenten

Jakobs Notizen

Und wieder ein Requiem

Unscheinbar und exemplarisch. Eine Strasse wird völlig unnötig ausgebaut und verbreitert; das zerstört Landschaft, das frisst Land. Ein Requiem.

Text: Köbi Gantenbein / 28.10.2015 13:40

weiterlesen für Abonnenten

Jakobs Notizen

Cervelats bräteln im Fricktal

Hochparterres Chefredaktor wandert durch die Suisse profonde von Zürich nach Basel. Er sieht, Bauzone und Landwirtschaftszone – das war einmal. Lesen Sie hier, warum es sich lohnt, die Initiative «Zersiedelung stoppen» der jungen Grünen zu unterschreiben.

Text: Köbi Gantenbein / 21.10.2015 13:14

weiterlesen für Abonnenten

http://www.hochparterre.ch/nachrichten/jakobs-notizen/