Anzeige

Nachrichten durchsuchen

Design

Innovationsrat

weiterlesen

Presseschau

«Es braucht einen Effort der Basler Politik»

weiterlesen

Architektur

Weckruf für den Stiftungsrat

weiterlesen für Abonnenten

Wettbewerbe

Hoher Anspruch für ein einfaches Gebäude

weiterlesen

Kultur

Geschichten über sinkende Schiffe

weiterlesen für Abonnenten

Anzeige

Themenheft ‹Frauenfeld›

Themenhefte

Architektur- wandern

Veranstaltungen

Anzeige

Nachrichten

Jakobs Notizen

Jakobs Notizen

Zürich–Berlin für 900 statt 90 Franken

Die Stadt Zürich zieht 2000-Watt-Bilanz und kommt zum Schluss: Der Energieverbraucht sinkt, doch die Emission von Treibhausgasen ist viel zu hoch. Das Billigfliegen wird aufhören, kommentiert Köbi Gantenbein.

Text: Köbi Gantenbein / 6.07.2017 06:00

weiterlesen für Abonnenten

Jakobs Notizen

10 Gebote des öffentlichen Raums

«Jede planerische Tat braucht einen Masstab.» An einer Tagung von Fussverkehr Schweiz präsentierte Köbi Gantenbein die Zehn Gebote des öffentlichen Raums.

Text: Köbi Gantenbein / 6.06.2017 15:41

weiterlesen für Abonnenten

Anzeige

Jakobs Notizen

Ferienhaus statt Stall

Die Kommission des Ständerates will ermöglichen, dass nicht mehr gebrauchte Ställe ausserhalb der Bauzonen Ferienhäuser werden können. Ein Kommentar von Köbi Gantenbein.

Text: Köbi Gantenbein / 18.05.2017 08:17

weiterlesen für Abonnenten

Jakobs Notizen

«... über das Glück, in Vorarlberg zu wohnen»

Das Vorarlberger Architekturinstitut VAI ist 20 Jahre alt. Im Festvortrag sprach Köbi Gantenbein, was war und was zu tun ist, damit «... das Glück in Vorarlberg zu wohnen», nicht verloren geht.

Text: Köbi Gantenbein / 12.05.2017 10:55

weiterlesen für Abonnenten

Jakobs Notizen

Drei Gründe für ein Ja am 21. Mai

Am 21. Mai ist Energieabstimmung. Hingehen. «Ja» stimmen. Drei Gründe und ein Widerruf – ein Kommentar von Köbi Gantenbein.

Text: Köbi Gantenbein / 11.05.2017 14:20

weiterlesen für Abonnenten

Anzeige

Jakobs Notizen

2000 Watt in Churs Westen?

Chur wagt die 2000-Watt-Gesellschaft verbindlich in einem Arealplan und vergibt dennoch eine grosse Chance. Kein Mensch glaubt, dass aus der «Flaniermeile», die in einer Tiefgarage beginnt und im Nirgendwo aufhört, jemals etwas werden kann.

Text: Köbi Gantenbein / 19.09.2016 09:23

weiterlesen für Abonnenten

Jakobs Notizen

Kritische Anmerkungen zum «Kachelofen»

Die Architektur des neuen Kunstmuseums von Chur – im Volksmund Kachelofen genannt – ist in den Zeitungen innig gelobt worden. Köbi Gantenbein schenkt ihr vier kritische Anmerkungen.

Text: Köbi Gantenbein / 3.08.2016 14:50

weiterlesen für Abonnenten

Jakobs Notizen

Stall wird Ferienhaus

Der Grosse Rat Graubündens will, dass die nicht mehr gebrauchten Ställe im Kanton Ferienhäuser werden können. Eine heitere Konfusion.

Text: Köbi Gantenbein / 22.04.2016 08:22

weiterlesen für Abonnenten

Jakobs Notizen

Fasnacht als Kulturerbe?

Neulich ist die Basler Fasnacht als Vertreterin der Schweiz auf der Liste des immateriellen Kulturerbes der Unesco vorgeschlagen worden. Am Wissenschaftsapero des Instituts für Kulturforschung Graubünden hat Köbi Gantenbein dagegen geredet und statt dessen «Das öffentliche Wort» als würdigen Vertreter der Schweiz portiert.

Text: Max Bär / 8.04.2016 09:33

weiterlesen für Abonnenten

Jakobs Notizen

Fremdenverkehr gegen Architektur

Die Macher des Tourismus entdecken Architektur und das intakte Dorfbild. Doch geht Baukultur und Fremdenverkehr zusammen? Ein Besuch in Sölden im Tirol und eine Mutmassung zu den Hoffnungen in den Schweizer Alpen.

Text: Köbi Gantenbein / 22.03.2016 08:00

weiterlesen für Abonnenten

http://www.hochparterre.ch/nachrichten/jakobs-notizen/