Anzeige

Nachrichten durchsuchen

Wettbewerbe

Zwischen Symmetrie und Asymmetrie

weiterlesen

Wettbewerbe

Unterkünfte für Fahrradtouristen

weiterlesen

Hochparterre

Radio Grischa bei Köbi Gantenbein

weiterlesen

Presseschau

Raumkonzept der alpinen Kantone

weiterlesen

Design

Über Honorare sprechen: Design zum Zmittag

weiterlesen

Anzeige

Online-Abonnement

Für nur 60 Franken werden Sie Abonnent und lesen alle Artikel auf hochparterre.ch.
– Abonnieren

Anzeige

Grundrissfibel Wohnungsbau

Edition Hochparterre

Grundrissfibel Alterszentren

Edition Hochparterre

Nachrichten

Hochparterre

Auf zur Liftreise, zum Beispiel das Bahnhofsareal in Horgen Auf zur Liftreise, zum Beispiel das Bahnhofsareal in Horgen

Hochparterre

Auf zur Liftreise

Text: Köbi Gantenbein / 8.05.2012 08:13

Foto: Merlin Photography

Hochparterre Reisen und Emch laden am 26. Juni zur Liftreise ein. Wir besuchen sieben Stationen unter andern die Schräglifte zum werdenden Durchgangsbahnhof in  Zürich, das Liftkunststück im neuen Stadtmuseum von mlzd: in Rapperswil und die Expresslifte im neuen Hochhaus von Max Dudler in Oerlikon. Es gibt Besichtigung der Architektur, vor Ort sind immer die Architekten. Und Unterweisung in die Gestaltung und die Technik des Aufzugs, dazu ist der Konstrukteur mit uns. Die Reisegruppe trifft sich am Dienstag, 26. Juni, um 9 Uhr beim Hauptbahnhof Zürich und ist am späteren Nachmittag wieder da. Mittagessen gibt es unterwegs. Alles sind eingeladen, die Zeche bezahlt Emch.

Das Programm der Liftreise zum Download

Liftreise: Anmeldung und alle Infos

RSS-Feed Artikel drucken

Kommentare

Kurth Martin / A. Furrer und Partner Arch.

07.06.2012 08:32

Guten Morgen Gerne würde ich mit einer 2. Person an der Liftreise teilnehmen - möchte Sie fragen ob noch freie Plätze vorhanden sind. Danke für Ihre Rückmeldung, freundliche Grüsse Martin Kurth / A. Furrer und Partner AG

Kurth Martin / A. Furrer und Partner Arch.

07.06.2012 08:32

Guten Morgen Gerne würde ich mit einer 2. Person an der Liftreise teilnehmen - möchte Sie fragen ob noch freie Plätze vorhanden sind. Danke für Ihre Rückmeldung, freundliche Grüsse Martin Kurth / A. Furrer und Partner AG

Kommentar schreiben
   

Name*

 

E-Mail* (wird nicht angezeigt)

 

URL*

 

Kommentar*

 
  Bitte geben Sie das unten angezeigte Wort ein:


(Ich kann das Wort nicht lesen)