Anzeige

Nachrichten durchsuchen

Weitere Nachrichten:

Planung & Städtebau

«Lattich» soll in St.Gallen wuchern

weiterlesen

Architektur

Kein «Koloss» am Walensee

weiterlesen

Presseschau

Leere Wohnungen melden?

weiterlesen

Design

Gedruckte Brillen

weiterlesen

Presseschau

Ostschweizer Autobahnen

weiterlesen

Anzeige

Zürich weiter West

Themenhefte

Stahl in der Hauptrolle

Themenhefte

Anzeige

Hochparterre März 2017

Publikationen

hpw 5/16

Publikationen

Nachrichten

Design

Zu sehen an der Design+Design
Zu sehen an der Design+Design

Design

Design in Basel II

Text: Meret Ernst / 15.06.2012 09:27

Foto: zVg

Noch ist die Designwoche in Basel nicht zu Ende: morgen Samstag und Sonntag öffnet die Vintagemesse Design+Design ihre Tore. Zum ersten Mal gastiert die Veranstaltung in Basel und ist somit perfekt auf die Art Basel und Design Miami Basel getimet. Galeristen und Vintage-Möbelläden aus der Schweiz, Deutschland, Frankreich, Belgien und Holland zeigen Klassiker und Trouvaillen aus den 1920er bis 1980er Jahren. Sehenswert ist auch der Ort, wo der Salon stattfindet: In der Maurerhalle, die 1959/61 von Hermann Baur zusammen mit Franz Bräunig, Arthur Düring und Hans Peter Baur entworfene Mehrzweckhalle der Allgemeinen Gewerbeschule. 

Design+Design, Maurerhalle, Vogelsangstr. 15, Basel

Samtag, 16. Juni 10-20 h, Sonntag, 17. Juni 10-17 h

«Design in Basel»: Meret Ernsts Bericht von der Design Miami/Basel

RSS-Feed Artikel drucken

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben
   

Name*

 

E-Mail* (wird nicht angezeigt)

 

URL*

 

Kommentar*

 
  Bitte geben Sie das unten angezeigte Wort ein:


(Ich kann das Wort nicht lesen)

 
http://www.hochparterre.ch/nachrichten/design/blog/post/detail/design-in-basel-ii/1339746946/