Anzeige

Nachrichten durchsuchen

Weitere Nachrichten:

Architektur

Erne Holzbau gewinnt den Schweighofer Prize

weiterlesen

Architektur

Professorin, Planerin, Theoretikerin

weiterlesen

Wettbewerbe

Dichte des Freiraums, nicht der Bauten

weiterlesen für Abonnenten

Architektur

Wohnen als Experiment

weiterlesen

Anzeige

Anzeige

Themenheft ‹Frauenfeld›

Themenhefte

Architektur- wandern

Veranstaltungen

Nachrichten

Architektur

Die Überbauung «Mehr als wohnen» während dem Hunzikerfest im letzten Jahr.
Die Überbauung «Mehr als wohnen» während dem Hunzikerfest im letzten Jahr.

Architektur

Zusammenleben und Ziegel

Text: Andres Herzog / 17.03.2017 10:26

Foto: Lucas Ziegler

Die Baugenossenschaft «Mehr als wohnen» erhält den World Habitat Award 16/17. Die Building and Social Housing Foundation verleiht die Auszeichnung zusammen mit UN-Habitat seit 30 Jahren je an ein herausragendes Wohnprojekt im globalen Süden und im globalen Norden. Die Zürcher Überbauung sei eines der grössten und ambitioniertesten Genossenschaftsprogramme in Europa, heisst es in der Medienmitteilung. «Das Projekt fördert die soziale Diversität durchwegs, von der Architektur bis zur Verteilung der Mieter.» Die Auszeichnung im Süden geht an die Nubian Vault Association, die in Afrika eine alte Konstruktionsmethode wiederbelebt: sonnengetrocknete Lehmziegel. Das Projekt «A roof, a skill, a market» unterstütze das lokale Gewerbe und befördere den länderübergreifenden Austausch, lobt die Jury.

«Wohnen im Dialog»: Das Themenheft von Hochparterre

RSS-Feed Artikel drucken

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben
   

Name*

 

E-Mail* (wird nicht angezeigt)

 

URL*

 

Kommentar*

 
  Bitte geben Sie das unten angezeigte Wort ein:


(Ich kann das Wort nicht lesen)

 
http://www.hochparterre.ch/nachrichten/architektur/blog/post/detail/zusammenleben-und-ziegel/1489742995/