Anzeige

Nachrichten durchsuchen

Weitere Nachrichten:

Presseschau

Zürichs neuer Platz

weiterlesen

Architektur

Biennale Countdown 7: Martino Stierli

weiterlesen für Abonnenten

Architektur

Eine Fassade mit Facetten

weiterlesen für Abonnenten

Architektur

Beton und Holz im Dialog

weiterlesen für Abonnenten

Wettbewerbe

Stadtsockel und Seebänder

weiterlesen

Anzeige

Online-Abonnement

Für nur 60 Franken werden Sie Abonnent und lesen alle Artikel auf hochparterre.ch.
– Abonnieren

Anzeige

Themenheft «Der Landistuhl ist zurück»

Publikationen

hochparterre. wettbewerbe

Publikationen

Architektur

Stabile Lage

Text: Andres Herzog / 15.08.2012 15:50

Die Auftragslage der Ingenieur- und Architekturbüros in der Schweiz ist stabil. Dies geht aus der jüngsten Umfrage der ETH-Konjunkturforschungsstelle im Auftrag des SIA hervor. Für die nächsten sechs Monate erwarten über 80 Prozent der Planungsbüros eine unverändert gute Auslastung, heisst es in der Medienmitteilung. «Ebenfalls positiv stimmt, dass bereits in den letzten drei Monaten fast alle Büros die Beschäftigung entweder gehalten oder ausgebaut haben.» Bei den Architekturbüros sei allerdings seit einem Jahr ein leichter Abwärtstrend zu verzeichnen. «Ob sich dieser manifestiert, bleibt abzuwarten», schreibt der SIA und ist zuversichtlich. Immerhin: Fast die Hälfte der befragten Architekten klagt über einen Mangel an Arbeitskräften.

RSS-Feed Artikel drucken

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben
   

Name*

 

E-Mail* (wird nicht angezeigt)

 

URL*

 

Kommentar*

 
  Bitte geben Sie das unten angezeigte Wort ein:


(Ich kann das Wort nicht lesen)