Anzeige

Anzeige

Wettbewerbe

Dichte des Freiraums, nicht der Bauten

Esch Sintzel Architekten lasen den Ort und kamen zu ungewohnten Schlüssen: Die zu erweiternde Schulanlage von Mettmenstetten liegt für sie «ausserhalb in der Mitte», konkreter: auf dem Landstreifen zwischen den beiden Siedlungskernen, die zusammen die Gemeinde Mettmenstetten formen, somit also in deren Mitte, aber gleichzeitig ausserhalb des Dorfes.

Text: Marcel Bächtiger / 27.06.2017 12:06

weiterlesen für Abonnenten

Nachrichten durchsuchen

Ausgabe Juni/Juli

Publikationen

Stadtlandschau 2017/2018

Veranstaltungen

Anzeige

hochparterre-wettbewerbe.ch

Alle Projekte durchsuchen und herunterladen.
– hochparterre-wettbewerbe.ch

Themenheft ‹Frauenfeld›

Themenhefte

Architektur- wandern

Veranstaltungen

Folgen Sie uns auf Facebook oder Twitter und bleiben Sie dran:
– fb.com/hochparterre.ch
– @Hochparterre

Anzeige

Hochparterre Jobs

Freie Stellen in Architektur, Design und Planung finden Sie neu auf Hochparterre.ch

– Jobs

Hochparterre Campus

Was läuft an den Hochschulen für Architektur und Design?
– Campus

Die Buchhandlung für Architektur an der Gasometerstrasse 28
– Hochparterre Bücher

Design

Bling Bling Plus

Swarovski hat ein weiteres Mal den «Designers of the Future Award» vergeben, der zeigen soll dass Kristall mehr kann als schmücken. Ausgezeichnet wurden drei Projekte in den Kategorien 3-D-Druck, Recycling und erneuerbare Energien.

Text: Lilia Glanzmann / 26.06.2017 21:56

weiterlesen

Hochparterre

Wer sind Sie?

Wir möchten unser Angebot besser auf die Bedürfnisse unserer Leserinnen und Leser ausrichten. Machen Sie mit bei unserer Umfrage und gewinnen Sie einen 300-Franken-Gutschein von ‹Hochparterre Bücher›.

Text: Urs Honegger / 20.06.2017 13:30

weiterlesen

Anzeige

Architektur

Erne Holzbau gewinnt den Schweighofer Prize

Die Aargauer Holzbaufirma Erne gewinnt in Wien den Schweighofer Innovationspreis 2017 für den 2015 in Betrieb genommenen Portalroboter.

Text: Urs Honegger / 27.06.2017 15:20

weiterlesen

Architektur

Professorin, Planerin, Theoretikerin

Fünf ETH-Forscherinnen werden in einem vom Nationalfonds finanzierten Projekt Lehre und Wirken von Flora Ruchat-Roncati aufarbeiten. Die Tessiner Architektin lehrte ab 1985 als erste Architekturprofessorin an der ETH Zürich.

Text: Rahel Marti / 27.06.2017 15:17

weiterlesen

Planung & Städtebau

100 statt 33

Der am Samstag gegründete Verein Noigass kämpft für 100 Prozent gemeinnützige Wohnungen auf dem Neugasse-Areal im Zürcher Kreis 5. Das 30'000 Quadratmeter grosse Areal ist eines von drei Gebieten entlang des Zürcher Gleisfelds, welche die SBB bis 2031 für Wohn-, Gewerbe- und Logistiknutzungen frei machen.

Text: Rahel Marti / 27.06.2017 13:35

weiterlesen

Anzeige

Architektur

Wohnen als Experiment

In seinem SWB Experimenthaus Neubühl in Zürich lässt der Schweizerische Werkbund temporär und billig wohnen. Einzige Auflage: Man muss sich Gestaltung und Wohnen auseinandersetzen und zu öffentlichen Salons einladen.

Text: Axel Simon / 27.06.2017 11:32

weiterlesen

Presseschau

Herzog & de Meuron und Ai Weiwei in New York

Die zeigt eine Installation von Herzog & de Meuron und Ai Weiwei befasst sich mit der Überwachung des Menschen im öffentlichen Raum.

Text: Urs Honegger / 27.06.2017 10:26

weiterlesen

Kultur

Zeitzeuginnen der SAFFA 1958 gesucht

Für Herbst 2018 ist im Forum Schlossplatz in Aarau eine Ausstellung zur Saffa 1958 geplant. Dafür suchen die Kuratorinnen noch Fotos, Objekte, Mitbringsel, Zeichnungen und andere persönliche Erinnerungen von Zeitzeuginnen und Zeitzeugen.

Text: Rahel Marti / 26.06.2017 19:32

weiterlesen

Kultur

Gesicht und Stimme der Zürcher Velos

Pro Velo Zürich macht mobil. Mit einer neuen Plattform sammelt sie Freud und Leid der Zürcher Velo-Community. Auf dass sich die Situation hier bald zum Besseren ändere.

Text: Axel Simon / 26.06.2017 18:38

weiterlesen

Design

Individuell reisen mit «Compass»

An der Vernissage der Werkschau der Hochschule Luzern – Design & Kunst vergangenem Freitag ist Alexander Schlosser für seine Routenplaner-App «Compass» mit dem Förderpreis Master Design der Hochschule Luzern ausgezeichnet worden.

Text: Lilia Glanzmann / 26.06.2017 17:44

weiterlesen

http://www.hochparterre.ch/